Kleines Update der letzten Wochen

Am ersten Wochenende im Januar waren der Zwerg und ich bei meiner Familie im Norden. Wir machen einmal im Jahr einen Frauenabend. Der Zwerg wurde vom Mann meiner Cousine gehütet. Es war wie immer sehr witzig. Ich finde es immer schön wenn wir alle auf einander treffen. Es ist so gemütlich und vertraut. Man sieht sich leider viel zu selten im Jahr.

 

Danach kam die Ernüchterung. Krank. Schön einmal Magen-Darm eingefangen. So ein Mist. Naja dann einmal Bett hüten. Eher gesagt die Toilette J. Nicht nur das Mama das hatte, nein der Zwerg musste natürlich auch noch hier schreien. Also blieb er auch zuhause. Aber was macht man den ganzen Tag mit einem Zwerg. Wir haben uns mal an ein Spiel versucht. So langsam kommt das Verständnis für Brettspiele, wenn auch noch die Geduld ein wenig fehlt.

 

spiel

Dann wurden die Fingerfarben entdeckt.  Das war ein Spaß. Und so tolle Farben. Da hat das rummantschen wirklich viel Spaß gemacht. Man sollte die Kunst fördern. Wer weiß was sich daraus entwickelt.

Und dann fiel überall Schnee. Ich wollte so gerne am Wochenende mit dem Zwerg in den Schnee. Wirklich überall fiel Schnee. Nur bei uns nicht L. War ja klar. Also warten wir ab. Vielleicht kommt ja bald der Schnee auch zu uns. Dafür haben wir uns mit zwei Freundinnen und ihren Kindern getroffen. Daraus wurde ein gemütlicher Kaffeeklatsch.

 

Neue Woche neues Glück. Mama war beim Friseur und hat sich nach über 2 Jahren die Haare abgeschnitten. Mein bisheriges persönliches Highlight der Woche

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s