Routine und Rituale

Ich bin froh, dass wir gewisse Regeln und Rituale haben. Besonders abends.

Das macht es leichter. Für uns alle.

Um ca. 18:00 Uhr essen wir zusammen zu abend. Es ist schön, dass wir es schaffen, dass wir alle abends zusammen sitzen. Danach wird der Zwerg umgezogen und Bettfertig gemacht. Das umziehen ist daran noch das leichteste. Danach kommt der schlimmste Teil des ganzen Abend.

Zähne putzen…

Man stelle sich folgendes vor:

Vor dir steht ein Zwerg der gerade mal 20 Monate alt ist. Und du musst mit ihm darüber diskutieren, warum er Zähne putzen muss, bzw. warum die blöde Mama noch mal drüber putzen muss. Das gekaue auf der blöden Bürste reicht doch völlig!?

Wir haben alles ausprobiert. Singen, erzählen, gefühlte 1000 verschiedene Bürsten (Ich wusste gar nicht wieviele Kinderzahnbürsten es gibt) aber nichts ist richtig für den kleinen Sturkopf. Von wem er den wohl hat…

Im Moment klappt es gut mit einer elektrischen. Wir haben diese:

https://www.dm.de/dontodent-batterie-zahnbuerste-kids-p4010355178138.html

Naja irgendwann gibt er auf und Mama darf putzen.

Dann kommt der für mich schönste Teil des Abends. Wir kuscheln uns alle zusammen auf die Couch und schauen zusammen Sandmännchen. Wenn der Sandmann Tschüss sag, gibt es noch eine kleine Flasche warme Milch. Danach trägt der Papa den Zwerg ins Bett. Mama wartet schon im Kinderzimmer. Das Licht ist gedimmt und nun wird es kuschelig. Mama liest eine Geschichte vor danach wird das Licht ausgemacht und es wird noch ein Gute-Nacht-Lied gesungen.

Ich liebe Rituale. Kinder brauchen das. Das habe ich gelernt. Ich glaube auch uns Erwachsenen würden manchmal mehr Routine und Rituale helfen.

Ich bin froh das wir diesen Weg gegangen sind und wir uns haben nicht davon abringen lassen. 75 % der Nächste schläft der Zwerg durch und das mit 20 Monaten. Ich bin so stolz auf mein großes kleines Baby.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s